Expertenworkshops

Strukturierter Wissenstransfer und gemeinsame Ideenfindung für Innovationen

Bei Expertenworkshops haben Sie als Gesprächsbasis übersichtlich aufbereitete und strukturierte Informationen zum ausgewählten Thema und können sich mit unabhängigen und erfahrenen Fachexperten intensiv und offen austauschen. Der Fokus liegt auf Ihren spezifischen Fragestellungen.

 

Relevanz der Expertenworkshops

Die Erfahrung zeigt: Effektive und innovative Ideenfindung braucht eine strategische Ausrichtung. Durch eine strukturierte Vorgehensweise – basierend auf erprobten Methoden sowie auf stets aktuellen und individuell relevanten Informationen – werden in der Ideenfindung die besten Ergebnisse erreicht. Erfahrene Workshopkoordinatoren sowie ausgereifte Workshopkonzepte tragen dazu bei, dass neue Ideen generiert und durch den Austausch in der Gruppe gezielt weiterentwickelt werden.

Die Teilnahme an einem Expertenworkshop ist für Sie relevant, wenn Sie gerne über den Tellerrand schauen möchten, Impulse für neue Ideen und neue Lösungsansätze brauchen und diese auch strategisch und zielgerichtet ausarbeiten und umsetzen wollen.

Die Zusammenarbeit mit der KEX

Für einen Expertenworkshop wird ein Zeitrahmen von ein bis zwei Tagen angesetzt. Die ideale Gruppengröße liegt bei zwölf Teilnehmern, wobei die Obergrenze bei ca. 20 Personen liegt. Eine fachlich heterogene Zusammensetzung der Gruppe ist vorteilhaft. Motivierte Teilnehmer sowie eine ausgeglichene Mischung aus kreativen Personen und bedächtigen Denkern erweist sich ebenfalls als positiv. Je nach Ausrichtung Ihrer Fragestellung holen wir die richtigen Fachexperten dazu. Stattfinden können die Workshops entweder bei Ihnen im Hause, bei uns in Aachen, bei uns in Aachen, bei einem unserer Forschungspartner oder auch an einem anderen Ort Ihrer Präferenz.

Generell sind unsere Workshops in mehrere Stufen gegliedert:

  1. Klärung der Aufgabenstellung
  2. Ideengenerierung und Visualisierung
  3. Strukturierung
  4. Bewertung und Priorisierung der Impulse mit anschließender Vertiefung der aussichtsreichsten Ideen
  5. Erarbeitung von Steckbriefen für die Umsetzung weiterer Schritte

Einige Beispiele unserer Expertenworkshops

  • „Facing the Smart Future: Angewandte Industrie 4.0"
  • „Facing the Smart Future: Das Smarte Produkt"
  • „Leverage your Business: Business Model Innovation und neue Services"
  • „Innovation Additive Manufacturing: Relevanz und Strategie"
  • „Trends und Business Opportunities: Trends verstehen und bewerten"



 Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen!

Michael Hoppe, Partner

Michael Hoppe, Partner

Tel.: +49 (0) 241 51031 616
Fax: +49 (0) 241 51031 9616
E-Mail: michael.hoppe@kex-ag.com