Diversifikation

Suche und Bewertung von neuen Anwendungen

Mithilfe der technologie- und kompetenzbasierten Diversifikation sind Sie in der Lage, das Marktpotenzial Ihrer bestehenden Kompetenzen voll auszuschöpfen, sowie auch eigene Technologien zu nutzen, um neue Märkte zu erschließen.

 

Relevanz der technologie- und kompetenzbasierten Diversifikation

Wir leben in einer Welt im ständigen Umbruch. In unserer schnelllebigen Wirtschaft sollten Unternehmen jeder Branche in der Lage sein, zu agieren, bevor sie reagieren müssen. Es wird immer wichtiger, das Marktpotenzial bestehender Kompetenzen und Technologien voll auszuschöpfen; darüber hinaus müssen aber auch eigene Technologien und Kompetenzen genutzt werden können, um neue Märkte zu erschließen. Vor diesem Hintergrund stellt sich die technologie- und kompetenzbasierte Diversifikation als eine der wichtigsten strategischen Aktivitäten für Unternehmen heraus.

Ziel der technologie- und kompetenzbasierten Diversifikation ist die systematische Identifikation neuer Produkte und/oder Anwendungsfelder basierend auf bestehenden Stärken eines Unternehmens. Eine sinnvoll ausgerichtete Diversifikation ermöglicht den Aufbau nachhaltiger Wettbewerbsvorteile.

 

Die Zusammenarbeit mit der KEX

Wenn Sie mit uns im Rahmen eines Diversifikation-Projektes zusammenarbeiten, führen wir mit Ihnen zunächst einen Kernkompetenzworkshop durch. Anschließend leiten wir zusammen mit Ihnen die Suchprofile ab und bestimmen somit, welche Informationen notwendig sind. Auf Basis der gefundenen Informationen und anhand erprobter Methoden identifizieren unsere Experten in unterschiedlichen Branchen die relevantesten Diversifikationsoptionen für Ihr Unternehmen. Schließlich erhalten Sie nicht nur eine strukturierte Kompetenzdarstellung Ihres Unternehmens, sondern auch eine detaillierte Charakterisierung von relevanten Märkten als Entscheidungsgrundlage für eine strategische Diversifikation.




 Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen!