Die Herausforderungen der Lieferkette durch den globalen Klimawandel gefährden die Versorgungssicherheit der gesamten chemischen Industrie. Unterdessen steht die Branche auch vor der Frage, wie eine höhere Ressourceneffizienz erreicht werden kann, um eine nachhaltigere Produktion zu erreichen. Um diese beiden wichtigen Themen zu behandeln, veranstaltete Covestro mit Unterstützung der KEX AG vom 8. bis 11. November einen internationalen Data Science Hackathon an der Tongji University (Shanghai, China), der RWTH Aachen (Aachen, Deutschland) und der Carnegie Mellon University (Pittsburgh, USA). Ausrichtungsort in Deutschland ist das INC Invention Center auf dem RWTH Campus Aachen.

Dies ist Covestros erster Echtzeit-Hackathon auf drei Kontinenten, bei dem die besten Ansätze und Anwendungen für die Datenanalyse erforscht werden, um die dringenden Bedürfnisse der chemischen Industrie zu erfüllen und gleichzeitig die Anwendung der Datenwissenschaft in der chemischen Industrie voranzutreiben.
An dem Wettbewerb nahmen mehr als 90 Studenten der drei Universitäten auf der ganzen Welt teil. An dem viertägigen Wettbewerb nahmen die Studenten an drei realen Lieferketten und Produktionsfällen der chemischen Industrie teil und zeigten eine interdisziplinäre Form der Teamarbeit. Die Projekte wurden stündlich bewertet, was ein reales Szenario widerspiegelt, in dem Geschäftspartner regelmäßig und begrenztes Feedback geben, damit Teams Schlussfolgerungen ziehen können. Über alle Anwendungsfälle hinweg wurden die Lösungen nach Präsentation, Inhalt, technischer Lösung und Business Case bewertet.

Die Gewinnerteams aus den drei Regionen werden am 12. Dezember auf der Chemalytix-Konferenz um den globalen Titel konkurrieren, wo sie sich auch über die Anwendung der künstlichen Intelligenz in der Industrie informieren und sich mit Vertretern mehrerer Organisationen treffen werden. Die offene Zusammenarbeit mit Akademien ist ein Rückgrat der Innovationsstrategie von Covestro. Die Tongji-Universität, die RWTH Aachen und die Carnegie Mellon University haben alle langfristige Partnerschaften mit Covestro aufgebaut.

Die Kex Knowledge Exchange AG und das INC Invention Center gratulieren den Gewinnern herzlich und wünschen allen Teilnehmern für das bevorstehende Finale "Viel Erfolg"!

 

https://www.covestro.com/




Zurück