Werden Sie Teil des Konsortialprojektes Sachsen »KI: verstehen – anwenden – profitieren« und nutzen Sie die enormen Potenziale der Technologien aus dem Umfeld der Künstlichen Intelligenz.

Dabei ergeben sich durch die große Bandbreite der Einsatzgebiete – von Produktionsprozessen über betriebliche Abläufe bis hin zur Integration in Produkte und Dienstleistungen – auch für den Mittelstand neue Wachstums- und Innovationsmöglichkeiten.

Wir möchten Sie dabei unterstützen, Ihren individuell optimalen Weg zur Nutzung von KI einzuschlagen, sie gewinnbringend für Ihr Unternehmen zu nutzen und sich Wettbewerbsvorteile zu sichern. Dabei ist das Projekt weit mehr als eine Studie, die den Konsortialpartnern wertvolle Informa​tionen bereitstellt. Es bietet vielmehr darüber hinaus noch zahlreiche Mehrwerte für die Etablierung von KI in den teilnehmenden Unternehmen.

 

Ihr Mehrwert:

  • Überblick zu KI-Technologien, Entwicklungen, Trends und Geschäftsmodellen
  • Individuelle Bewertung von KI-Einsatzmöglichkeiten (»KI-Readiness-Check«)
  • Weiterentwicklung unternehmensinterner KI-Kompetenzen
  • Beschleunigung Ihrer Produkt- und Prozessentwicklung
  • Zugang zu internationalen, branchenübergreifenden Partnernetzwerken / Use Cases
  • Partizipation an übergreifenden (Förder)-Projekten zum Thema KI
  • Mitwirkung bei der Konzeption eines sächsischen KI-Anwendungszentrums
  • Einbindung in die Konzeption von geplanten KI-Weiterbildungsformaten
  • Kostenfreie VIP-Präsenzteilnahme an den AI Innovation Days am 16./17.9.2020
  • Kostenfreie Teilnahme an einem KI-Seminar des Fraunhofer IIS/EAS oder IPT
  • Monatliche Workshops im Projektrahmen

 

Download Onepager




Projektleiter

Toni Drescher

+49 (0) 241 51038 601


Zurück